Deutsche Rentenversicherung

Ihre Rehabilitation

Ihre Rehabilitation bei uns soll Ihnen angenehm, vor allem aber ein entscheidender Schritt zu einer besseren Gesundheit sein.

Ziel ist es, Sie zu einer eigenständigen und eigenverantwortlichen Lebensbewältigung und -gestaltung zu befähigen sowie die eingeschränkte Erwerbs-, Arbeits- und Berufsfähigkeit wiederherzustellen oder zu erhalten. Auf diesem Weg zu mehr Gesundheit und Leistungsfähigkeit wollen wir Sie ein Stück begleiten. Finden Sie mit unserer Hilfe die Wege, auf denen es Ihnen wieder besser gehen kann - finden Sie zurück in einen Wohlfühl-Alltag. Die notwendigen Kenntnisse und praktischen Fertigkeiten für Ihr persönliches Gesundheits-Management lernen Sie während Ihrer Rehabilitationsbehandlung bei uns.

Sie erfahren, auf welches Verhalten es ankommt, um Ihre Erkrankungen einzudämmen und Ihre Schmerzen zu vermindern. Sie lernen, mit welchen Übungen oder Aktivitäten Sie Ihrem Körper helfen können, die eingetretenen Schäden zu kompensieren. Dabei bauen wir auf Methoden mit wissenschaftlich nachgewiesener Wirksamkeit.

Oft können Sie selbst mehr zu Ihrer Gesundung beitragen als Sie bislang gedacht haben. Auf jeden Fall ist Ihre aktive Mitarbeit gefragt.

Stellen Sie die Weichen so, dass Sie in den folgenden Monaten und Jahren mehr Gesundheit und mehr Lebensqualität genießen können!

Am Anfang steht die Diagnose. Die umfassende rehabilitationsmedizinische Diagnostik des Gesundheitszustandes und berufsbezogenen Leistungsvermögens bilden die Grundlage einer effizienten Therapie. Dabei legen wir besonderen Wert auf eine ganzheitliche Diagnostik und Therapie als Teil unseres integrativen Konzeptes. Es berücksichtigt, dass neben körperlichen Erkrankungen auch soziale und psychische Faktoren Schmerzen und Funktionsstörungen beeinflussen.

Entsprechend Ihrer Hauptindikationen, aber auch zur Abklärung der Nebenindikationen, verfügt die Rehabilitationsklink Göhren über das entsprechende Fachpersonal und eine moderne medizinisch-technische Ausstattung mit der Fokussierung auf orthopädische und psychosomatische Indikationen.

In der Therapie steht der Mensch im Mittelpunkt. Jeder Patient erhält einen, seinen individuellen Bedürfnissen entsprechenden Behandlungsplan. Die Schwerpunkte und Ziele werden gemeinsam mit dem Patienten festgelegt.

Während des Therapieverlaufes übernimmt der Patient zunehmend mehr Eigenverantwortung, entwickelt Strategien zur Krankheitsbewältigung und steigert seine Kompetenz und Motivation. Hierfür steht ihm ein qualifiziertes therapeutisches Team zur Seite. Dabei betrachten wir den Menschen ganzheitlich. Niemals leidet ein Körperteil allein, stets ist der ganze Mensch betroffen. Dies beachten wir bei allen Therapien und behalten die Förderung der Selbstheilungskräfte des Körpers im Auge. Deshalb arbeiten auch die Therapeuten der verschiedenen Fachrichtungen eng zusammen.

Zusatzinformationen

Anschrift

Rehaklinik Göhren

Südstrand 6 | 18586 Göhren
Tel. 038308 - 53 8 | Fax 038308 - 53353
E-Mail rehaklinikgoehren@drv-md.de

Publikationen