Deutsche Rentenversicherung

Reisekosten

Rentenversicherung

Auf die Reiseart kommt es an. Sie müssen verbindlich festlegen, ob Sie mit der Bahn oder mit dem Auto reisen. Eine Kombination ist nicht möglich.

Bei der Reise mit der Bahn übernimmt die Rentenversicherung Ihre Kosten für die An- und Abreise. Ihnen werden die Kosten für die Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel sowie die Kosten für die Beförderung je zweier Gepäckstücke per Kurier von Haus zu Haus erstattet. Sie müssen diese Kosten belegen. Für die Reise mit der Bahn erhalten Sie einen Reisekostengutschein.

Den Reisekostengutschein müssen Sie rechtzeitig vor Ihrem Aufnahmetermin bei DB Dialog einreichen. Nur dann können Ihnen die Reiseunterlagen rechtzeitig nach Hause übersandt werden.

Bitte beachten Sie die ausführlichen Hinweise der Rentenversicherung und Deutschen Bahn.

Benutzen Sie einen Pkw, wird Ihnen eine Wegstreckenentschädigung von 0,20 Euro je Kilometer zwischen Ihrer Wohnung und der Klinik (Hinfahrt und Rückfahrt) erstattet, höchstens jedoch 130 Euro insgesamt für die An- und Abreise.

Krankenversicherung und Privatversichert

Bitte informieren Sie sich vorab über die jeweilige Kostenerstattung bei Ihrer zuständigen Krankenkasse oder Versicherung.

Zusatzinformationen

Anschrift

Rehaklinik Göhren

Südstrand 6 | 18586 Göhren
Tel. 038308 - 53 8 | Fax 038308 - 53353
E-Mail rehaklinikgoehren@drv-md.de

Publikationen