Deutsche Rentenversicherung

Fragen und Antworten zu Ihrer Rehabilitation

Besonders häufige Fragen rund um die Rehabilitation und die Klinik haben wir für Sie übersichtlich zusammengestellt.

Sie haben ihren Bescheid für eine Rehabilitation oder das Einladungsschreiben der Klinik bekommen und stellen sich Fragen rund um die Rehabilitation und die Klinik. Besonders häufige Fragen haben wir für Sie übersichtlich zusammengestellt.

Wie ist die Rehaklinik Göhren telefonisch zu erreichen?

Sie erreichen unsere Rezeption unter 038308 53-8:

Montag 7:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Dienstag 7:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Mittwoch 7:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Donnerstag 7:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Freitag 7:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Samstag 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Sonntag 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr



Sie erreichen die Patientenverwaltung unter 038308 53-303:

Montag 9:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Dienstag 13:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Mittwoch 9:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Donnerstag 13:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Freitag 9:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Wie sind die Patientenzimmer ausgestattet?


Es gibt ausschließlich Einzelzimmer in unserer Rehabilitationsklinik.

Jedes Patientenzimmer mit einer Größe von ca. 16 – 20 qm hat ein Bad mit Dusche und WC, Telefon, Fernsehgerät und Notrufanlage. Die Zimmer im Erdgeschoss verfügen über Terrassen und die Zimmer in der 1. sowie 2. Etage über Balkone.

Es ist kein Zimmer mit direktem Seeblick vorhanden.

Ist eine Aufbettung für Besucher möglich?

Es sind keine Aufbettungen möglich. Im Ostseebad Göhren und Umgebung stehen zahlreiche Hotels, Pensionen und Privatquartiere für die Unterbringung Angehöriger zur Verfügung.

Können Haustiere mitgebracht werden?

Die Mitnahme von Haustieren jeglicher Art ist aufgrund hygienischer Vorgaben strikt untersagt.

Wie lange beträgt die Wartezeit von der Bewilligung bis zur Anreise?

Ihre Anreise, das heißt der Beginn Ihrer Rehabilitationsmaßnahme, muss grundsätzlich innerhalb der Bescheiddauer erfolgen. Die Wartezeiten sind in den verschiedenen Fachabteilungen jeweils sehr unterschiedlich und variieren ständig. Nach Zugang der Bewilligung durch Ihren Kostenträger werden Ihre medizinischen Unterlagen durch unsere Chefärzte geprüft. Anschließend sind ggf. Rücksprachen zwischen uns und Ihrem Kostenträger zu verschiedenen Themen, wie z. B. Umvotierungen, Fehleinweisungen oder anderen Besonderheiten erforderlich. Terminwünsche können nur bei entsprechenden Belegungskapazitäten berücksichtigt werden. Haben Sie daher Verständnis, dass zwischen der Bewilligung und der Anreise etwas Zeit vergeht.

Können Begleitpersonen mit aufgenommen werden?

Die Aufnahme von Begleitpersonen ist nur möglich, wenn sie aus medizinischen Gründen indiziert sind und vom Kostenträger bewilligt wurden.

Bis wann muss am Anreisetag die Anreise erfolgen?

Noch am Anreisetag findet eine medizinische Aufnahmeuntersuchung statt.

Deshalb ist eine Anreise bis spätestens 13:30 Uhr unbedingt erforderlich.

Ist die Klinik beihilfeberechtigt nach Paragraf 107 SGB V?

Ja, das ist unsere Klinik. Bitte beachten Sie, dass eine Abrechnung des gesamten Rehabilitationsaufenthaltes (einschließlich einer Verlängerung) jedoch nur mit Ihnen selbst erfolgt und hierfür ein durch unseren Sozialleistungsträger bestätigter Pauschalpflegesatz zugrunde liegt. Eine Einzelaufrechnung von Unterkunft, Verpflegung und medizinischen Leistungen ist nicht möglich.

Kann mit einem Wohnmobil angereist werden?

Die Anreise mit Wohnmobil ist nicht möglich, da wir über keine Wohnmobil-Stellplätze verfügen. Pkw-Stellplätze sind nur in begrenzter Anzahl verfügbar.

Ist die Mitnahme eigener Fahrräder möglich?

Die Mitnahme und Unterbringung eigener Fahrräder ist möglich. Diese müssen durch Sie privat versichert werden. Die Klinik übernimmt keine Haftung.

Zusatzinformationen

Anschrift

Rehaklinik Göhren

Südstrand 6 | 18586 Göhren
Tel. 038308 - 53 8 | Fax 038308 - 53353
E-Mail rehaklinikgoehren@drv-md.de

Publikationen